d.o.o. Smrčak Zvornik

E-Mail Drucken PDF

Tätigkeiten

  • Das Sammeln, Verarbeiten und Verkaufen von Wildpilzen
  • Das Sammeln, Verarbeiten und Verkaufen von Heilkräutern
  • Das Sammeln, Verarbeiten und Verkaufen von Waldobst
  • Das Sammeln, Verarbeiten und Verkaufen von Waldfrüchten

Das Sammeln erfolgt in Űbereinstimmung mit bestehenden nationalen und regionalen Gesetzen des Schutzes und der nachhaltigen Nutzung. Es müssen optimale Bedingungen zur Regeneration der Ware, die gesammelt wird, geschaffen werden und die Umwelt darf keinen negativen Einflüssen ausgesetzt werden. Das Sammeln erfolgt auf streng definierten Orten, diese liegen weit entfernt von möglichen Verunreinigungsquellen. (Fabriken, Deponien, Autobahnen, Siedlungen usw.)

Wir halten uns an folgede Bedingungen:

  • ► Die Pilze werden im bekannten Terrain, das frei von möglichen Kontaminationsquellen ist, gesammelt.

  • 2 Die Ware wird in vorgeschriebener Verpakungen und Lagerung gehalten.

  • 3. Die Verarbeitung wird mit Hilfe von Maschienen und Geräten, die den hohen Standart der Bio-Produktion entsprechen, durchgeführt.

  • 4. Die Säuberung und Reinigung der Räume und der Arbeitsflächen ist im Einklang mit dem ökologischen Standart.

  • 5. Alle Arbeitsschritte, von der Ernte bis zur Lagerung, werden verfolgt und evidentiert.

  • 6. Wir verfügen über unsere eigenen Kapazitäten für Verarbeitung von Champingnons (Trockenkammern, Kühlhäusern, Zerkleinerungsmaschinen, Maschienen zum Zermahlen und Verpacken) und über hochqualifizierte Arbeitskräfte.

  • 7. Unsere Mitarbeiter wurden in der Art des Sammelns, der Verarbeitung und der Lagerung der Ware, geschult. Alle sind verpflichtet sich an die angegebenen Prinzipien zu halten. ( Teritorium, Menge, Qualität usw.)